• Hannes

Fotoserie Inspiration – Teil 1: Eva Schulz

"Unter Inspiration (lateinisch inspiratio ‚Beseelung‘, ‚Einhauchen‘, aus in ‚hinein‘ und spirare ‚hauchen‘, ‚atmen‘; vgl. spiritus ‚Atem‘, ‚Seele‘, ‚Geist‘) versteht man allgemeinsprachlich eine Eingebung, etwa einen unerwarteten Einfall oder einen Ausgangspunkt künstlerischer Kreativität."


Das schreibt Wikipedia zum Schlagwort Inspiration. Und genau dieses Stichwort ist der Titel der ersten mehrteiligen Fotoserie auf meiner Website.


Und was hat das nun genau mit Fotos zu tun? Nun: Mir fiel vor einigen Jahren auf, dass mich zwar viele Menschen interessieren, mich aber davon auch ein Teil tatsächlich inspiriert – ganz unabhängig von schmalzigen Instagram-Inspirational-Quotes, denen ich nun wirklich gar nichts abgewinnen kann. Und die angesprochene Inspiration kann für mich viele Facetten haben: Im Sinne der Fotografie, des Radfahrens, des persönlichen Mindsets oder, im Falle meines ersten Gasts der Serie: im Sinne des guten Journalismus. Und diese Leute möchte ich gerne portraitieren, fotografieren – und dabei herausfinden, was sie denn so inspiriert. Viel Spaß.


Eva Schulz


Eva Schulz ist Journalistin, Moderatorin und Podcast-Gastgeberin im Rahmen des Funk-Formats Deutschland 3000. Ich bin von Anfang an Fan des Podcasts und schätze im Speziellen Evas Art des Fragenstellens: Das ehrliche und freundliche Interesse an ihren Gästen schafft (fast! *hust* Philipp Amthor) immer eine angenehme Atmosphäre, die dann aber, fast unbemerkt, um nett formulierte, aber messerscharfe Fragen ergänzt wird und aus den Gesprächspartner*innen im im Podcast Antworten herauskitzelt, die in einer unangenehmen Interview-Situation so wohl nicht entstehen würden. Vergleichbar mit einem kalten, aber nötigen Wasserschwall, der ins warme Badewasser gekippt wird, während man wohlfühlig in der Wanne liegt.


Dieser Mix an gut recherchierten Infos zum Gast, Interesse am Gegenüber und netten, teilweise harten und guten Fragen macht das Interviewformat für mich zu einem der besten Podcasts, die man im deutschsprachigen Raum derzeit findet – und sorgt dafür, dass man danach sogar Mark Forster ein ganz kleines bisschen gut findet.


Und genau der Umgang mit Gästen in Interview-Situationen hat mich an Eva Schulz inspiriert – weshalb ich mich freue, dass Eva für dieses Format zugesagt hat.


5 Fragen an Eva Schulz


Was oder wer hat dich schonmal so inspiriert, dass du ziemlich direkt begonnen hast, etwas zu tun?


Als Felix Jaehn zu Gast bei mir im Podcast war, hat er erzählt, dass er „Worthygiene“ betreibt und genau darauf achtet, ob und weshalb er überflüssige oder unpräzise Begriffe verwendet. Gemeinsam sind uns dann einige eingefallen, zum Beispiel „eigentlich“. Das ist ein Wort, das man - eigentlich - nicht braucht, wenn man vorher genau bedenkt, was man sagen will. Das nehme ich mir seit diesem Gespräch sehr zu Herzen.


Über was hast du das letzte Mal richtig gestaunt?


Über die Schönheit und die Corona-bedingte Leere von Venedig. 


Wenn du drei Lebensmittel mit auf eine einsame Insel mitnehmen könntest – welche wären es?


In der Hoffnung, dass auf der Insel bereits viele aufregende Früchte wachsen: Joghurt, dunkles Brot und unbedingt Zartbitterschokocreme.


Welchen drei Instagram-Kanälen sollte man folgen, um inspiriert zu werden?

  • @monachalabi, weil sie gesellschaftspolitisch aussagekräftige Statistiken so gewitzt illustriert.

  • @jacobcollier, weil er ein Multiinstrumentalistenwundermensch ist.

  • @deutschland3000, weil wir dich auf neue Gedanken zu politischen Themen bringen.


Diese Frage kommt immer am Schluss: Was ist deine innerste Überzeugung?


Dass Glück und Freude größer werden, wenn man sie teilt. 


Mehr über Eva Schulz und Deutschland3000


Hauptsächlich ist Deutschland3000 ein Youtube-Format mit sorgfältig recherchierten Themen, das oft den Finger in eine aktuell (oder schon immer) blutende Wunde der Gesellschaft legt und insbesondere einem jüngeren Publikum so anschaulich politische Themen präsentiert.


Hier geht es zum Youtube-Channel von Deutschland3000.


Eine Auswahl der hörenswertesten Deutschland3000-Podcast-Folgen auf Spotify:

Welche Folge hat euch bislang am besten gefallen?

125 Ansichten

Fotografie aus Lemgo / Nordrhein-Westfalen.

  • Instagram
  • Facebook Social Icon
  • LinkedIn Social Icon
  • Twitter Social Icon

© 2020 Johannes Herden.